Beitragsseiten

Berufserfahrungen

Honorar-, Dozenten- und Trainertätigkeiten in
Grundlagen der Betriebssysteme, MS-Office
(Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Kommunikation, Datenbanken)

Lehrtätigkeit in den Fachgebieten
Grundlagen der Elektrotechnik, Elektronik sowie elektrische Maschinen

Moderation von Weiterbildungsveranstaltungen sowie Weiterbildungsberatung
(Bewerbungstraining, Zeitmanagement, Arbeitsorganisation, Qualität in der Erwachsenenbildung, Projektmanagement)

Projektleitung und Projektmanagement sowie
Dokumentationen und wissenschaftliche Begleitforschung
(Netzwerk Existenzgründung, Lernen und Lehren mit neuen Bildungsmedien, Erstellen von Internet-Präsenzen, Aufbau von Kundendatenbanken)

Erstellung von Lehr- und Lernmaterialien
(Seminar- und Jahresprogramme für Weiterbildungen, Dokumenten-Managementsystem VISkompakt)


Qualifikationen

ITIL® V3 Foundation sowie Intermediate Examination – Service Design, Service Strategy, Service Transition, Continual Service Improvement (2010 – 2013)

IT-Wirtschaftsenglich, Berlitz-Level 6 (2010)

Zertifikats-Weiterbildung „Lehren und Lernen mit neuen Medien“ (2002)

Promotion zum Dr. paed. auf dem Gebiet Fachdidaktik Elektrotechnik (1990)

Abschlussprüfungen Pädagogik sowie Psychoplogie des Diplomlehrerstudiums (1990)

Dipl.-Ing. für Nachrichtentechnik (1984)


Referenzen

Thüringer Landesrechenzentrum (2003 – 2012), Leiter Weiterbildungszentrum (WBZ)

Paritätisches Bildungswerk, Landesverband Thüringen e.V. (1996 – 2003)

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. (1991 -1996)

Haus der Technik Essen e.V. (1991)

Handwerkskammer Kassel ( (1991)

Pädagogische Hochschule Erfurt (1986 – 1991)

Technische Universität Ilmenau (1980 – 1986)